Abgabebedingungen

(Bitte vor einer Kontaktaufnahme lesen!)

  • Alle Babys, die zu einem vorhandenen, älteren Partner ziehen, werden mit einem Mindestalter von 4 Wochen und einem Mindestgewicht von 270 g in einem augenscheinlich gesunden Zustand abgegeben. Manche Babys brauchen allerdings etwas länger um auf ein Gewicht von 270 g zu kommen, die Abgabe kann sich so um 1-2 Wochen verzögern. 
  • Meerschweinchenbabys benötigen ein Erziehertier bzw. Rudelführer. Falls bei Ihnen noch keine älteren Meerschweinchen vorhanden sind, muss bei einer Neuanschaffung mindestens eins der Tiere mindestens 11 Wochen alt sein. Ich gebe nicht ausschließlich zwei Babys (4-10 Wochen) ab. Möchten Sie 2 oder mehr Kastraten halten, muss es einen deutlich älteren Rudelführer geben. 
  • Frisch kastrierte Böcke (keine Frühkastraten) können nach der Kastration schon durch An- oder Bezahlung reserviert werden und ihre Wartezeit (4 Wochen) bei mir gegen eine einmalige Futtergebühr von 15,– Euro absitzen. 
  • Ich versende KEINE Tiere per Overnightexpress (Tierversand), da die Tiere dann 20 -24 Stunden im Karton sitzen. 
  • Eine unverbindliche Reservierung wird höchstens für 5 Tage vorgenommen. Können die Tiere innerhalb dieser 5 Tage nicht abgeholt werden, bitte ich um eine Anzahlung per Überweisung (Kontodaten bekommen Sie nach telefonischer Absprache). 
  • Reservierte Tiere müssen bitte nach Erreichen des Abgabealters innerhalb einer Woche abgeholt werden. Möchten Sie das Tier/ die Tiere erst später abholen, so ist dies gegen eine Kostenbeteiligung von 3,– Euro pro Tag und Tier möglich.
  • Falls ein reserviertes Tier nicht abgeholt oder die Reservierung rückgängig gemacht wird, kommt die Anzahlung /Bezahlung meinen Zuchttieren zugute.
  • Die Mindestmaße der zukünftigen Behausung meiner Schweinchen sind 1,20 x 0,60 m für 2 Tiere. Je mehr Tiere, desto größer muss das Gehege sein. Ich gebe meine Tiere jedoch bevorzugt in Ställe, die 1,40 lang sind. Und bevorzugt in offene Gehege ohne Gitter. Keine Abgabe in 1m-Käfige, auch nicht über 2 oder 3 Etagen. Keine Abgabe in Aquarien oder Terrarien, da diese nur oben offen sind, was beim füttern, herausnehmen etc. problematisch ist,  außerdem ist der Schall in so einem geschlossenen Stall nicht günstig. Keine Abgabe in Käfige, die sich seitlich nur durch ein kleines Türchen öffnen lassen, egal wie groß diese sind. Keine Abgabe in herkömmliche Außenställe. Ich möchte bitte Fotos von der zukünftigen Unterbringung meiner Meerschweinchen sehen. Wenn diese nicht meinen Abgabebedingungen entspricht, behalte ich mir vor, auch durch Anzahlung fest reservierte Tiere nicht abzugeben. Die Anzahlung wird in diesem Fall erstattet. Bitte lesen Sie die Seite „Unterbringung“. Auch wenn ich damit vielleicht Interessenten verärgere, in erster Linie geht es um das Wohl der Tiere.
  • Bei der Abholung der Tiere sehen wir uns gemeinsam an, ob die Tiere gesund sind (Augen klar, Nase, Ohren und After sauber, keine Kahlstellen im Fell, gerne auch Kontrolle der Schneidezähne). Für etwaige Krankheits- oder Todesfälle nach dem Kauf übernehme ich keine Haftung. Da Meerschweinchen Lebewesen sind, kann eine Erkrankung von einem Tag zum anderen auftreten, z.B. durch Zugluft oder Klimaanlage beim Transport oder durch Stress beim Umzug ins neue Zuhause bzw. in den ersten Tagen im neuen Zuhause. Da das nicht mehr meiner Kontrolle unterliegt, ist nach der Abholung der Tiere allein der neue Halter/die neue Halterin dafür zuständig.
  • Mit dem Kauf oder der Reservierung eines oder mehrerer meiner Meerschweinchen werden meine Abgabebedingungen anerkannt.
  • Achtung: Für meine Tiere gibt es keine Abstammungsnachweise! Gerne gebe ich mündlich Auskunft über die Ahnen. Es handelt sich bei meinen Zuchttieren ausschließlich um Rassemeeerschweinchen.